YOGA

* diese Seite befindet sich noch im Aufbau *

Als ausgebildete Yogalehrerin begleite ich Frauen während der Schwangerschaft und auch nach der Geburt.

Eine regelmäßige Yogapraxis bietet Ihnen:

  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefinden
  • beruhigende Wirkung auf das Nervensystem
  • Verringerung körperlicher Beschwerden
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Kräftigung des gesamten Körpers
  •  Stressreduktion
  • Verbesserung der Koordination und Beweglichkeit

Personal Training

Die Vorteile des Personal Trainings sind zahlreich:

  • die vollständige Aufmerksamkeit des Lehrers liegt für den gesamten Trainingszeitraum auf Ihnen. So kann jede Position in Ausführung und Intensität an ihrer Bedürfnisse angepasst werden
  • Trainingsziele und Schwerpunkte werden im Vorfeld besprochen und richten sich somit ausschließlich nach Ihren Wünschen und Zielen. Die Trainingszeit wird effektiver genutzt und Sie erreichen Ihre Ziele schneller
  • Zeit und Ort können frei nach Ihrem Tagesablauf festgelegt werden

Yoga in der Schwangerschaft

Gönnen Sie sich in dieser besonderen Zeit etwas!

In Bewe­gung bleiben und zur Ruhe finden…

Yoga in der Schwangerschaft hilft Ihnen den All­tag hin­ter sich lassen und bewusst Kon­takt mit dem unge­bore­nen Kind aufnehmen. Sie bere­iten Kör­per und Geist auf die Geburt vor und ler­nen loszu­lassen, anzunehmen, sich zu öff­nen und zu entspannen.

Durch aus­ge­suchte Kör­perübun­gen (Asanas) kräfti­gen Sie ihren Kör­per und hal­ten ihn beweglich. Das Training wird individuell auf ihre Bedürfnisse angepasst und kann somit vie­len schwanger­schafts­be­d­ingten Beschw­er­den vor­beu­gen oder diese lin­dern. Das wiederum stärkt das Ver­trauen in den eige­nen Körper.
Gerade in der Schwangerschaft ist eine saubere Ausrichtung in den Positionen wichtig um Verletzungen zu vermeiden. Dies ist im Personal Training viel besser möglich als in einem Kurs. Zudem können Hilfsmittel wie Yogablöcke, Gurt oder Poster ganz gezielt eingesetzt werden.
Atmungs– und Entspan­nungsübun­gen helfen die inneren und äußeren Verän­derun­gen genau wahrzunehmen und können während dem Personal Training gut erklärt und geübt werden. Sie ler­nen die Kraft der Atmung während der Schwanger­schaft und auch vor­bere­i­t­end für die Geburt für sich zu nutzen.

Ich empfehle Personal Yoga Training ab der 12. Schwanger­schaftswoche bis zur Geburt. Vorken­nt­nisse sind hilfreich aber nicht notwendig

Yoga nach der Geburt

Kräftigen Sie ihren Körper nach Schwangerschaft und Geburt gezielt

Besondere Zeiten benötigen besondere Aufmerksamkeit.

Nach der Geburt ist vieles anders. Das Leben mit Kind, der Tagesablauf aber vor allem auch der Körper der Frau hat sich in der Schwangerschaft und auch der Geburt verändert und braucht neben Zeit zum Heilen auch gezieltes Training zum Kräftigen.

Mit Yoga Personal Training können sie etwa drei bis vier Wochen nach der Geburt beginnen. Jede Trainingsstunde wird gezielt auf sie angepasst damit sie gefordert aber nicht überfordert werden.

Als Hebamme und Mutter kenne ich die Herausforderungen, welche die erste Zeit mit einem Neugeboren Baby mit sich bringt. Personal Yoga nach der Geburt ist vor allem persönlich und individuell. Das Training kann gerne bei Ihnen zu Hause stattfinden – so haben Sie keine Anfahrt und können ihr Kind nah dabei haben. Vielleicht kann in der Zeit jemand anders auf ihr Baby aufpassen, ansonsten ist ihr Baby einfach mit dabei und ich plane etwas mehr Zeit ein, falls ihr Kind zum Beispiel gestillt werden muss. So kommen sie zu ihrem Training und ihr Kind ist zufrieden.

 

Personal Yogatraining nach der Geburt hat den Schwerpunkt auf:

  • Kräftigung der gesamten Stützmuskulatur im Rumpfbereich
  • Wahrnehmen und Kräftigen der Beckenbodenmuskulatur
  • Mobilisation von Rücken, Nacken und Schultern
  • mehr Beweglichkeit für ihren gesamten Körper
  • Entspannung

Mir ist neben einem abgerundetem Training wichtig, dass sie als Frau verstehen, was sich im Körper alles verändert hat. Was kann man durch Training beeinflussen, welche Dinge benötigen „einfach nur Zeit“ und wie geht man im Alltag oder bei anderen Sportarten mit diesem Besonderheiten des Körpers um.

Als Mutter müssen sie viel leisten, achten Sie auf sich!

Kontaktieren Sie mich und wir können bestimmt ein passendes Programm für sie zusammenstellen. Ich freue mich drauf!

Jetzt dein erstes Training buchen!

Kontaktiere mich gerne per Email an: info@joyfulmama.de

Login

Lost your password?